Wettbewerb Gemeindehaus Gaggenau – 1. Preis

Wettbewerb Gemeindehaus Gaggenau – 1. Preis

Der winkelförmige Baukörper spannt  mit der Kirche einen Vorplatz auf, der sich zur Straße öffnet. Gegenüber dem Hochpunkt des Kirchturms wird als städtebauliches Gegengewicht ein Riegel gesetzt, der den Besucher zu dem mittig gelegenen Haupteingang führt. In dem zentral gelegenen Mittelbau, sind das Foyer und der Gemeindesaal untergebracht. Der Saal öffnet sich in den geschützten rückwärtigen Gartenbereich mit dem Baumbestand. Bei Öffnung der Pendeltüren zwischen Foyer und Gemeindesaal entsteht eine direkte Blickverbindung vom Vorplatz zum Garten. Der Saal wird zum überdachten Kirchplatz im Grünen.

Fee Möhrle
Tobias Martin Reinhardt

mail (at) more-arch.de

Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

Fon +49 (0) 40 730 844 28
Fax +49 (0) 40 730 844 28

Kartäuserstrasse 153
79 117 Freiburg

Fon +49 (0) 761 7668 9474
Fax +49 (0) 761 60659